Diagnose Krebs!? …

… dabei hatte sie doch gar nichts getan.

Day 000 war der 08.Januar 2013, der 80. Geburtstag ihrer Mutter übrigens. Krebs.
Krebs? Mit 99,5%iger Wahrscheinlichkeit. Wahrscheinlichkeiten geben Hoffnung.

Day 000 zog sich erstmal bis zum 22.Januar 2013. Die Wahrscheinlichkeit sank auf 50%. Die andere Hälfte wurde von ihren Ärzten als Wahrscheinlichkeit auf Medikamentenallergie umdiagnostiziert. Wahrscheinlichkeiten geben Hoffnung.

Day 000 zog sich weiter bis zum bis 12.Februar 2013, Veilchendienstag.
Die Wahrscheinlichkeit wuchs zur 100%igen Gewissheit. Wow.
War am Aschermittmoch doch alles vorbei?

Oder begann einfach nur die zweite Hälfte des Lebens, die laut Druckers Strategien für das 21.Jahrhundert ordentlich geplant sein wollte?

Mit leiser Musik dröhnte sie sich den Kopf zu. Irene in Quarantäne.