“Berühmte letzte Worte”

Hier meine neue Wirtschaftswoche-Online-Kolumne “Berühmte letzte Worte”!

Vielen Dank dem Team und vor allem Online-Chefredakteurin Franziska Bluhm für ihr Vertrauen, solch ein Projekt in diesen Tagen mit mir zu wagen.

Beschrieben haben wir die Kolumne folgendermaßen:

Berühmte letzte Worte

“Seid endlich unvernünftig!”, fordert Ralf Schwartz, Leadership-Berater und Krebspatient, vom Management. Redet Tacheles. Lebt Emotion, Meinung, Mut. Vernunft bricht Eurem Unternehmen den sprichwörtlichen Hals!”

Das Management ist gefangen in überkommenen Konzepten und Strukturen. Zuviel hat es in gestrige Erfolge investiert, um diese so einfach hinter sich zu lassen. Das aber wird immer dringlicher.

Viel Vergnügen mit meiner neuen Kolumne.