Wiwo-Kolumne ‘Berühmte letzte Worte’: Visionen? Ab zum Arzt!

Diesmal geht es in meiner Kolumne um die absolute Visionslosigkeit von Unternehmen wie Microsoft oder Deutsche Bahn:

“In einer relevanten Vision wäre die Problemlösung des Einzelnen das Ziel, nicht der Größenwahn des Vorstandes. Züge wären pünktlich. Die Preise unter denen der Airlines. Toiletten und Klimaanlagen funktionierten. Die Bahnhöfe wären sicher und sauber. Die Mitarbeiter zuvorkommend.”

Aber natürlich geht es auch um Lösungen:

“… machen Sie Ihrer Unzufriedenheit anders Luft und entwickeln Sie selbst die Vision. Tatsächlich benötigt man dazu allein Gesunden Menschenverstand:”

Die aktuelle Kolumne lesen.

Alle meine Kolumnen lesen.