Irene, die Oberste Direktive und die Marienkäfer

Auf unserer Terrasse machen sich 17-23 Marienkäfer breit. Nicht gut. Und es werden immer mehr. Sie wirken blass. Erschöpft. Wochenende? Paarungszeit?

Gefährliches Terrain, da wir uns auf der Terrasse an die Oberste Direktive der Sternenflotte halten:
“… auch Hauptdirektive oder Erste Direktive genannt, ist die wichtigste offizielle Direktive der Sternenflotte.
Im Kern ist sie ein Ausdruck des Prinzips der Nichteinmischung, vor allem, aber nicht ausschließlich, gegenüber Präwarp-Zivilisationen…”
.

In diesem Falle haben wir eine fette Spinne vor – und seit – Tagen nicht daran gehindert, ihr Netz bei uns in aller Form aufzuschlagen.
Was natürlich zu gewissen Kalamitäten bei den hier cruisenden Insekten führte. Lähmung. Hunger. Todesangst. … Aber dies hier artet gerade aus.

 

Anscheinend sind sie alle nicht bei Facebook oder Twitter, sonst wären die Neuankömmlinge informiert, dass dies tatsächlich gefährliches Terrain ist, und würden erst gar nicht freudestrahlend anreisen.

Sollten dies hier also zufällig ein paar fb-, Gplus- oder twitter-Käferlein lesen, mögen sie oder er bitte die Kumpelinen (ich habe mich im Vollbesitz meiner mentalen Kräfte für 1 ‘n’ entschieden) informieren und damit retten.

Dann hätten wir weiterhin nicht gegen die Oberste Direktive verstoßen und gleichzeitig eine Handvoll Marienkäfer vor dem Kuss der Spinnenfrau gerettet.

Danke.