BBDO freut sich, in Zukunft für den Tod von jährlich 100.000 Menschen in Deutschland mitverantwortlich sein zu dürfen

BBDO freut sich, in Zukunft für den Tod von jährlich 100.000 Menschen in Deutschland mitverantwortlich sein zu dürfen.

(Uh, wie soll man das jetzt liken, da geht es schließlich um Arbeitsplätze und Kollegen …

Ja, aber auch um Rückgrat, Weggucken, Gleichgültigkeit. Um 100.000 Tote durch Tabakkonsum. Davon allein 50.000 durch Lungenkrebs.

Schicksal? Eigene Dummheit? Werbung wirkt eh nicht?)

Dann schaut Euch mal die Menschen unten am Klinikeingang an, die gleichzeitig die Chemonadel im Hals und die Fluppe im Mund haben … während Ihr in Euren schicken Büros sitzt und die Werbedrohnen fernsteuert in ihr tödliches Ziel.

Da lob' ich mir zB die Sportagentur, die aus ihrer Passion ein Business entwickelt, aus dem Pleasure anderer Menschen und nicht aus ihrem Leid.

Sorry, das musste jetzt mal sein.