Wie Weihnachten: Stammzellspendenaktion bei Publicis Pixelpark rettet potentiell 94 Leben!

Prolog: Während des Stamzellspenden-KickOffs beim Agency Cup forderten der Werbefussballverband und krebsuzette die Media- und Werbeagenturen Deutschlands spielerisch heraus, "das Agency Cup Ergebnis 'locker' nach der Sommerpause und bis zum nächsten Cup zu übertreffen und In-House-Registrierungsaktionen durchzuführen".

Projekt: Dirk hatte sich schon sehr früh begeistert bei mir gemeldet, aber irgendwie habe ich seine Message in diesem facebook verbummelt. Jetzt hatte es endlich geklappt – und mit großem Erfolg.

Ergebnis: Über die Republik verteilt ließen sich 94 Publicis Pixelpark-MitarbeiterInnen als Spender registrieren. 94 potentiell gerettete Leben!
Vielen Dank nochmal allen Teilnehmern und besonders den unermüdlichen Helfern!

Stellvertretend für alle Publicis Pixelpark-SpenderInnen:

Dirk Kedrowitsch, COO, und Horst Wagner, CEO von Publicis Pixelpark

Und? Seid Ihr die nächste Agentur? Meldet Euch bei mir!

Natürlich sind nicht nur Agenturen willkommen!

Lassen Sie uns gemeinsam ein paar Seelen, ein paar Leben retten!